Wählergemeinschaft

Wir kämpfen für die Interessen der Hildener Einwohnerinnen und Einwohner!

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

12.01.2020

Spende für Bildungs- und Erziehungsverein Hand in Hand e.V.

Die ALLIANZ FÜR HILDEN hat über die Weihnachtszeit zwei von Spielern des Bundesligisten Fortuna Düsseldorf handsignierte Derbystar-Fußbälle zu Gunsten des Bildungs- und Erziehungsvereins Hand in Hand e.V. versteigert. Das Versteigerungsergebnis in Höhe von EUR 200,00 übergab der Vorsit-zende der Wählergemeinschaft, Claus Munsch am 11.01.2020 an Vorsitzen-den des Vereins, Bekir Aslan (Foto anbei). Zudem konnte Claus Munsch ei-nen weiteren handsignierten Derbystar-Fußball, zwei handsignierte Paar Fußballschuhe und zwei Gutscheine für je drei Eintrittskarten zu Eishockey-Bundesligaspielen der Düsseldorfer EG Metro Stars für durch den Verein be-treute Kinder und Familien übergeben.

Gute Bildung und Erziehung ist der Schlüssel für eine positive gesellschaftli-che Teilhabe. Dies gilt ausnahmslos für alle Kinder! Von diesem Grundsatz überzeugt, organisierten sich Eltern und Lehrer und riefen vor über 11 Jah-ren den Bildungs- und Erziehungsverein Hand in Hand e.V. ins Leben. „Hand in Hand e.V.“, unterstützt, begleitet und fördert Kinder und Jugendliche aus sozialökonomisch schwachen Familien und/oder mit Migrationshintergrund in den Bereichen Bildung, Erziehung, Aus- und Weiterbildung, um ihre Chancen auf gesellschaftliche Integration zu verbessern.

Es ist der ALLIANZ FÜR HILDEN ein Anliegen dieses herausragende und nachhaltige ehrenamtliche Engagement zu unterstützen – sowohl politisch als auch mit Spenden.

 82292826_536022720328768_1379276249725140992_n.jpg


Zurück zur Übersicht